Vorwort

Im olympischen Winter 2018 jede Menge Highlights der „SchneeKanonen“!

Programmheft der Schneekanonen in der Saison 2018/2019

Der Winter 2019 steht ganz im Zeichen von drei Weltmeisterschaften. Zwei dieser spektakulären Ereignisse, nämlich die Alpine Ski-WM in Äre und die Biathlon-WM in Östersund, finden beide in Schweden statt. Ausrichter der 52. Nordischen WM wird zum vierten Mal die Olympiaregion Seefeld sein. Auch beim Winterprogramm des WSV SchneeKanonen e.V. 2018/2019 geht es gewohnt sportlich zur Sache. 

Die altbekannten Klassiker wie die Expertentour nach Hochgurgl oder Silvester und Ostern in See dürfen natürlich nicht fehlen. Auch die 7. Aus- und Fortbildung, gepaart mit der Vorexpertentour, hat inzwischen einen festen und wichtigen Platz bei unseren Aktivitäten gefunden. Die achte Auflage der Best Ages Tour führt uns ins bestens bekannte Paznauntal ins Hotel Mallaun und wird mit einer Ahrweinverkostung garniert.

Das Haus Rheinland-Pfalz in Oberjoch konnten wir für die Allgäutour gewinnen. Das höchste Kirchdorf Deutschlands Oberjoch ist sowohl für Alpine wie auch Nordische Skifans bestens geeignet. Der HIT, wie im letztjährigen Grußwort angedeutet, ist eingetreten und so führt uns die Karnevalstour erneut nach Feldkirch mit Skigebieten am Arlberg und im Montafon. Die einzelnen Touren in den Alpenraum präsentieren wir auf den nächsten Seiten. Im Namen des Vorstandes der „SchneeKanonen“ lade ich euch zu unseren Aktivitäten ganz herzlich ein und wünsche vor allem allen Wintersportfreunden eine gute und verletzungsfreie Zeit im kommenden Weltmeisterschafts-Winter 18/19!

Euer Timo Winfried Schmidt-­Schürmann

Vorsitzender WSV SchneeKanonen e.V.
Zur Übersicht!Das Programm der Saison 18/19 im Überblick
Top